RoboterCC - Robotic Code Compiler
Forum Robot Kits NIBObee Fahrgeschwindigkeit durch Akku/Hindernisserkennung

Welcome

Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Werbung

Letzte Themen

  • Keine Beiträge vorhanden

Site-Statistic

  • 6524 private projects
  • 367 public projects
  • 11361966 lines compiled
  • 49378 builds
NIBO @ facebook YouTube Twitter
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fahrgeschwindigkeit durch Akku/Hindernisserkennung

Fahrgeschwindigkeit durch Akku/Hindernisserkennung 2 Jahre 4 Monate her #4272

Hi,


Ich hab ne frage ob es in c++ für den NiboBee eine möglichkeit gibt, die Spannung des Roboters zu überprüfen?

Ich frage, weil ich den mit 3 1,2V Akkus und 1x 1,5V Batterie und auch in der Schule alles 1,2V Akkus normal lief z.b. 1sek Rückwärts mit einstellung 800, so0 wie er sollte, aber dann mit neuen akkus, die vollgeladen waren ging der anstatt die gewollten 30cm ca.1m zurück. Jetzt habe ich gedacht, wenn ich da etwas für einbaue, ob ich das somit umgehen kann, der das immer, egal wie gleich fährt?

Und 2.: Warum Funktioniert die Tutorial Hindernisserkennung nicht? bzw. wieso so viel code/Die Größe davon? Ich habe eine selber geschrieben, die voll funktioniert, und die hat vlt 250 Zeilen Code und Funktioniert einwandfrei!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.035 Sekunden

Werbung

Online