RoboterCC - Robotic Code Compiler
Forum Roboter.CC Webseite Ankündigungen Erste Beta: NiboRoboLib 3.0

Welcome

Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Werbung

Letzte Themen

  • Keine Beiträge vorhanden

Site-Statistic

  • 6735 private projects
  • 374 public projects
  • 12084878 lines compiled
  • 51742 builds
NIBO @ facebook YouTube Twitter
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Offizielle Ankündigungen von Roboter.CC
Neue Roboter-Plattformen, Programmiersprachen und Bibliotheken
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Erste Beta: NiboRoboLib 3.0

Erste Beta: NiboRoboLib 3.0 7 Jahre 5 Monate her #2923

  • BirgerT
  • BirgerTs Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 325
Jau Danke - jetzt hab' ich's gefunden..

Habe auch gleich mal den Robodude ausprobiert:

1. Fehlermeldung "libusb0.dll" nicht gefunden - also aus meinem avrdude-6.0rc2 Verzeichnis rüberkopiert, dann isser gelaufen.
meine libusb0.dll hat die Version 0.1.12.1

2.Versuch: Die libusb0.dll und ~.sys Version 1.2.4 im Driververzeichnis vom Nibobee zum Robodude kopiert -> "Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b)"

Was an Robodude noch verbessert werden sollte:
- Soviele Programmer zur Auswahl - doch wo ist das UCOM IR2X? (muss man halt etwas scrollen und stk500v2 auswählen..)
- wird Robodude neu gestartet, hat er den Programmer wieder vergessen - lästig
- Die Plattformen BGX1, NDS3 und CArray lassen sich (noch) nicht auswählen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erste Beta: NiboRoboLib 3.0 7 Jahre 4 Monate her #2944

  • workwind
  • workwinds Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 572
Hallo BirgerT,

hatte er bei Dir unter 32 oder 64 Bit die libusb0.dll nicht gefunden?

Zu Robodude:
Wenn Du .xhex Files verwendest ist die Platform im XHex angegeben, dass sollte dann genau Dein NIBObee bzw. Dein NIBO2 mit entsprechendem Programmer am entsprechenden Port sein! Für Hex Files kannst Du eine Standardplatform wählen (NIBObee, NIBO2, Custom...) - die Einstellung merkt er sich (so sollte es zumindest sein ;-) )!

-workwind-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erste Beta: NiboRoboLib 3.0 7 Jahre 4 Monate her #2946

  • BirgerT
  • BirgerTs Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 325
Grüß Dich workwind,

System ist Win 7 Pro SP1 64 Bit - Weil ich auch vor Robodude Probleme mit der libusb0.dll hatte, habe ich mir aufgrund der Recherchen den avrdude-6.0rc2 runtergeladen.

Ich benutze gerne den AVR-BURN-O-MAT (GUI zum avrdude), weil hier der serielle Port nach getaner Arbeit wieder frei ist, und weil hier die Ausgaben vom avrdude angezeigt werden (was er gerade so macht und wei lange es gedauert hat, und wieviele Bytes im Flash landen), und weil sich im Burn-O-Mat auch die letzten 8 Hex-Files per Drop Down auswählen lassen;
und das Bray-Terminal, u.a. auch weil es automatisch den Port freigibt (Disconnect), wenn es nicht im Vordergrund ist.

JA - heute hat er sich die Standardplattform gemerkt; MCU, Programmer und Interface werden erst angezeigt, wenn eine Datei geöffnet wurde.
Wenn er sich auch noch das vorher eingestellte Interface merken täte - perfekt.

Ist der Robodude ein recompilierter avrdude? Weil die avrdude.conf gibt's im Verzeichnis, aber kein avrdude?!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erste Beta: NiboRoboLib 3.0 7 Jahre 3 Wochen her #3062

  • workwind
  • workwinds Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 572
@BirgerT:
:oops:
Sorry, habe jetzt erst gesehen, dass ich Deinen Beitrag nicht freigeschaltet hatte....

Robodude benutzt avrdude als statisch gelinkte Bibliothek, deshalb gibt es kein avrdude.exe

-workwind-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: workwind
Ladezeit der Seite: 0.040 Sekunden

Werbung