RoboterCC - Robotic Code Compiler
Forum Robot Kits NIBObee Serieller Port (X5) des NIBObee mit dem RPI

Welcome

Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Werbung

Banner

Letzte Themen

Site-Statistic

  • 7117 private projects
  • 377 public projects
  • 15564734 lines compiled
  • 55609 builds
NIBO @ facebook YouTube Twitter
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Serieller Port (X5) des NIBObee mit dem RPI

Serieller Port (X5) des NIBObee mit dem RPI 7 Jahre 11 Monate her #3132

  • reen
  • reens Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
Hallo zusammen,

gibt es für das beschriebene Problem eine Lösung? Ich habe genau das gleiche Problem.
Ich benutze minicom als Terminalprogramm, wenn ich den NiboBee einschalte schreibt er mir auch "NIBObee" ins Terminal. Meine Eingaben kommen auch zurück, was aufgrund des Echos so sein sollte.
Also denke ich, dass die serielle Schnittstelle funktioniert. (Habs auch mit dem SerialTestX5-Programm getestet)

Allerdings, weder "help" noch "request get 0" bringen irgendetwas zurück. Auch nicht mit /n oder /r am Zeilenende. Es passiert nix, ausser, dass der Cursor an den Zeilenanfang bzw. nächste Zeile springt.

Oder gibt es noch eine andere (einfache) Variante den Nibo über den Raspberry fernzusteuern?

Gruß,
reen
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von reen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serieller Port (X5) des NIBObee mit dem RPI 7 Jahre 11 Monate her #3134

  • BirgerT
  • BirgerTs Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 325
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Serieller Port (X5) des NIBObee mit dem RPI 7 Jahre 11 Monate her #3135

  • reen
  • reens Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
Bin jetzt schlauer:
Um im Mincom-Terminal ein Carriage Return zu senden, muss man STRG+J drücken und siehe da: Der Nibo spuckt was aus! Sieht zwar noch ein bisschen hässlich aus, aber er macht was und ich weiss jetzt dass es am CR lag.

Danke Birger trotzdem, hatte deinen Vorschlag auch ausprobiert. Hat auch wie beschrieben funktioniert, aber mich nicht sonderlich weitergebracht.


Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.040 Sekunden

Werbung